RA Pöppel - Blog

Anwalt mit Herz und Hund

RA Pöppel - Blog header image 2

Geschäftsführer gesucht – Diskriminierung mit Entschädigungsanspruch AGG

Dezember 12th, 2012 · Keine Kommentare

“Geschäftsführer gesucht” mit diesem Text in der Stellenanzeige warb ein Unternehmen um Berwerbungen für einen Führungsposten.

Der Fall landete (richtigerweise) vor dem Oberlandesgericht, da Streitigkeien um Geschäftsführerverträge grds. vor den “ordentlichen” Gerichten und nicht den Arbeitsgerichten verhandelt werden.

Das OLG Karlsruhe hat in einem vielbeachteten Urteil einer Bewerberin einen Betrag von 13.000 Euro zugesprochen. Wegen diskriminierender Bewerbung.

Das  Uternehmen hatte eine Stellenanzeige mit der Überschrift “Geschäftsführer gesucht”veröffentlicht. Das verstößt nach der richtigen Ansicht des OLG Karlsruhe gegen das Benachteiligungsverbot des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG). Eine Ausnahme wäre nur möglich, wenn z.B. der Zusatz “m/w” o.ä. in der Anzeige enthalten wäre oder sich aus dem Text eine geschlechtsneutrale Anzeige herauslesen läßt.

Quelle: OLG Karlsruhe 13.9.2011, Az. 17 U 99/10

Geschrieben von
Axel Pöppel, Fachanwalt für Arbeitsrecht in Hamburg Barmbek

Mehr zum Thema Arbeitsrecht gibt´s hier: Arbeitsrecht
Mehr zum Thema Kündigung gibt´s hier: Kündigung
Mehr zum Thema Abfindung gibt´s hier: Abfindung

Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:

Pöppel – Rechtsanwälte
Kanzlei für Arbeitsrecht – Hamburg – Barmbek
Axel Pöppel
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Elsastraße 39
22083 Hamburg – Barmbek

T. 040 35704950
F. 040 35704955
kanzlei@ra-poeppel.de
www.ra-poeppel.de

Weitere Informationen zum Thema Arbeitsrecht:

www.wir-sind-arbeitsrecht.de

www.rechtsanwalt-kuendigung-arbeitsrecht.de

www.kuendigung24.info

www.betriebsrat24.info

www.abfindung24.info

www.kuendigungsschutz24.info

www.ra-poeppel.de

www.vboe.de

www.krebstekies.de

www.ra-hundertmark.de

www.kanzlei-olsen.de

Tags: Blog