RA Pöppel - Blog

Anwalt mit Herz und Hund

RA Pöppel - Blog header image 4

Festgelegte Elternzeit darf nur mit Zustimmung des Arbeitgebers verlängert

November 21st, 2013 · Keine Kommentare

Ein Gastbeitrag von Rechtsanwalt Christian Kieppe aus Münster zum Thema Familienrecht und Arbeitsrecht. Das Bundesarbeitsgericht zur Verlängerung der Elternzeit In seinem Urteil – 9 AZR 315/10 – legte das Bundesarbeitsgericht fest, dass eine festgelegte Elternzeit nur mit Zustimmung des Arbeitgebers verlängert werden kann. Grundsätzlich zur Elternzeit Arbeiternehmerinnen oder Arbeitnehmer müssen gemäß § 16 Ans. 1 [...]

[Mehrlesen →]

Tags: Arbeitsrecht · Blog

Pünktlichkeit bei winterlichen Verhältnissen

November 19th, 2013 · Keine Kommentare

Wie oft darf ich zu spät kommen? Kann der Arbeitgeber mich abmahnen oder die versäumte Zeit vom Lohn abziehen? Verspätet sich ein Mitarbeiter im Winter ständig, muss der Arbeitgeber dies nicht hinnehmen. Glatteis oder Schnee auf den Straßen befreien den Arbeitnehmer nicht von seiner Arbeitspflicht. Es gehört vielmehr zur Pflicht des Mitarbeiters sich rechtzeitig über [...]

[Mehrlesen →]

Tags: Arbeitsrecht · Blog

Trainerentlassung – Kündigung für Frontzek bei St Pauli

November 6th, 2013 · Keine Kommentare

Trainerentlassung beim FC St Pauli. Mal wieder muss ein Trainer am Millerntor gehen und man kann recht locker sagen, dass seit Stani´s Abgang keiner mehr so richtig einen Fuß an den Boden bekommen hat. Warum dies aber jetzt? - Hierauf wird man nicht so einfach eine Antwort erhalten. Allerdings sind Trainerentlassungen für Fussballvereine immer eine teure [...]

[Mehrlesen →]

Tags: Arbeitsrecht · Kündigung

Kündigung auf Druck von Mitarbeitern

Oktober 22nd, 2013 · Keine Kommentare

Eine Kündigung auf Druck der Mitarbeiter oder des Betriebsrats ist nur in ganz seltenen Fällen denkbar, auch wenn Gesetz und Rechtsprechung dies ausnahmsweise zulassen. Voraussetzung für die “Entfernung betriebsstörender Arbeitnehmer” ist eine nachhaltige Störung des Betriebsfriedens. Dieser Beitrag stammt von Axel Pöppel Pöppel – Rechtsanwälte Kanzlei für Arbeitsrecht – Hamburg – Barmbek Axel Pöppel Rechtsanwalt Fachanwalt [...]

[Mehrlesen →]

Tags: Arbeitsrecht · Blog · Kündigung

Zeugnis – Kein Anspruch auf Dank und Gute Wünsche

Oktober 22nd, 2013 · Keine Kommentare

Habe ich Anspruch auf Dank und Gute Wünsche und eine gute Note im Zeugnis? Zu was ist der Arbeitgeber beim Arbeitszeugnis verpflichtet? Immer wieder kommen Menschen mit schlechten Arbeitszeugnissen zu uns und es stellt sich die Frage, ob man dagegen etwas machen kann. Dieser Beitrag stammt von Axel Pöppel Pöppel – Rechtsanwälte Kanzlei für Arbeitsrecht – [...]

[Mehrlesen →]

Tags: Arbeitsrecht · Blog

Rechtsanwalt für kollektives Arbeitsrecht aus Hamburg – Axel Pöppel

Oktober 20th, 2013 · Keine Kommentare

Sie suchen einen Rechtsanwalt für kollektives Arbeitsrecht in Hamburg? Axel Pöppel, Fachanwalt für Arbeitsrecht in Hamburg-Barmbek Pöppel – Rechtsanwälte Kanzlei für Arbeitsrecht – Hamburg – Barmbek Elsastraße 39 22083 Hamburg – Barmbek T. 040 35704950 F. 040 35704955 kanzlei@ra-poeppel.de www.ra-poeppel.de Der Fachanwalt für Arbeitsrecht Axel Pöppel aus Hamburg ist Spezialist im kollektiven Arbeitsrecht. Er unterrichtet seit über [...]

[Mehrlesen →]

Tags: Arbeitsrecht · Betriebsrat

Zeugnis – Kein Anspruch auf Dankesformulierungen und gute Wünsche

Oktober 3rd, 2013 · Keine Kommentare

Klage wegen Zeugnis – Aktuelle Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts Das Bundesarbeitsgericht hat entschieden, dass der Arbeitgeber nicht verpflichtet ist, bestimmte Dankesformulierungen im Arbeitszeugnis zu verwenden oder dem Arbeitnehmer gute Wünsche auszusprechen und damit den Anwälten im Arbeitsrecht mitgeteilt, dass Zeugnisklage garnicht gern gesehen sind. Geklagt hatte ein Leiter eines Baumarkts, der nach der Beendigung des Arbeitsverhältnisses [...]

[Mehrlesen →]

Tags: Arbeitsrecht · Blog

Scheinselbständigkeit und Werkverträge

Oktober 3rd, 2013 · Keine Kommentare

Scheinselbständigkeit ist ein großes gesellschaftliches und Volkswirtschafltiches Problem. Freiberufler, Werkverträge oder Angestellte – Immer wieder soll der Status des Angestellten vermieden werden. Aber es gilt der alltag – nicht der Vertragstext. Fallstricke für die Arbeitgeber sind immer wieder der vom Arbeitgeber gestellte Computer oder das Mobiltelefon, ein fester Abrietsplatz und feste Arbeitszeiten sowie bezahlter Urlaub. [...]

[Mehrlesen →]

Tags: Arbeitsrecht · Blog

Kündigung wegen Facebook – Hochzeitsfotos als Grund

August 23rd, 2013 · Keine Kommentare

Kündigung wegen Facebook Fotos. Dieses Thema bewegt das Arbeitsrecht seit einigen Jahren und immer häufiger kommt es wegen sorgloser Einträge auf Facebook zu Problemen am Arbeitsplatz. Hochzeitsfoto – Kündigung wegen Facebook Eintrag Ein Lagermitarbeiter war wegen eines Bandscheibenvorfalls krankgeschrieben. Auf seiner eigenen Hochzeit hob er dann seine Schwangere Frau hoch … und …trägt sie romantisch [...]

[Mehrlesen →]

Tags: Arbeitsrecht · Blog · Kündigung

Kann mein Arbeitgeber mündlich kündigen?

Mai 18th, 2011 · Keine Kommentare

Mündliche Kündigungen im Arbeitsverhältnis sind grundsätzlich und ohne jegliche Ausnahme unwirksam. Dies ergibt sich aus § 623 BGB. Demnach sind nur schriftliche Kündigungen möglich, was im Übrigen auch für Telefax oder Email oder de echte elektronische Form gilt. Das Arbeitsverhältnis bleibt daher nach einer mündlichen Kündigung ohne Einschränkungen bestehen. Dies gilt im Übrigen auch für [...]

[Mehrlesen →]

Tags: Arbeitsrecht · Blog · Kündigung