RA Pöppel - Blog

Anwalt mit Herz und Hund

RA Pöppel - Blog header image 4

Kündigung wegen Facebook – “Ab zum Arzt und dann Koffer packen” – wie ein Facebook-Eintrag zur Kündigung führen kann

August 30th, 2011 · Keine Kommentare

Mario Barth würde zu recht sein T-Shirt mit der Aufschrift “Einfach mal die Klappe halten” hochhalten und hätte damit im übertragenen Sinne recht. Eine Auszubildende im Friseurhandwerk verabschiedete sich von ihren Facebook-”Freunden” mit den Worten: “Ab zum Arzt und dann Koffer packen” Der Ausbilder bekam davon Kenntnis, schäumte vor Wut und kündigte fristlos. Der Fall [...]

[Mehrlesen →]

Tags: Blog

Irrtümer im Arbeitsrecht – Teil 3 – Wer entlassen wird, hat einen Anspruch auf Abfindung bei Kündigung

August 29th, 2011 · Keine Kommentare

Gekündigt? Naja … nicht so schlimm, ich habe ja einen Anspruch auf Abfindung bei Kündigung. Mindestens ein halbes Gehalt pro Jahr der Beschäftigung. Und dann soll der Anwalt mal mehr rausholen. Selbst wenn eine Umfrage zu einem anderen Ergebnis käme, beint es dabei: Wer entlassen wird, hat grundsätzlich KEINEN Anspruch auf eine Abfindung. In der [...]

[Mehrlesen →]

Tags: Blog

Was ist Mobbing? Werde ich gemobbt? Der Versuch einer Definition und Erklärung

August 26th, 2011 · Keine Kommentare

Der Begriff Mobbing hat sich fast zum Modewort entwickelt. Dahinter steht eine wirklich große Problemstellung in der Arbeitswelt. Es ist nicht einfach, Mobbing zu definieren und es gibt nur in wenigen Fällen eine eindeutige Rechtslage. Sehr häufig sind es in der Praxis Situationen, in denen man sich im Grenzbereich bewegt. Die Frage, ob es sich [...]

[Mehrlesen →]

Tags: Blog

Am 29. August 2011 erscheint der 3. Teil unserer Reihe Irrtümer im Arbeitsrecht – Es geht um die Frage, ob Arbeitnehmer eine Anspruch auf Abfindung bei Kündigung haben

August 26th, 2011 · Keine Kommentare

Habe ich einen Anspruch auf Abfindung bei Kündigung ? Dies ist die häufigste Frage in unseren Gesprächen mit gekündigten Arbeitnehmern. Einen Anspruch gibt es sehr selten, aber fast immer wird eine Abfindung gezahlt. Hier der Titel des Betrags: Irrtümer im Arbeitsrecht – Teil 3 – Wer entlassen wird, hat einen Anspruch auf Abfindung bei Kündigung [...]

[Mehrlesen →]

Tags: Blog

Streik in der ersten Spanischen Liga – Weil die Vereine mit über 50 Millionen Euro an Gehältern im Rückstand sind – Ginge so etwas auch in Deutschland ?

August 22nd, 2011 · Keine Kommentare

Das muß man sich mal auf der Zunge zergehen lassen: Die Bundesliga spielt nicht wegen Spielerstreik. In Spanien ist das dieser Tage Realität geworden. Die dortige Spielergewerkschaft hat wegen unbezahlter Gehälter zum Streik aufgerufen und die Spieler der Primera Division sind dem Aufruf gefolgt. Aber kann das auch in Deutschland passieren? Im Prinzip nein. Das [...]

[Mehrlesen →]

Tags: Blog

Irrtümer im Arbeitsrecht – Teil 2 – Minijobber haben keinen Anspruch auf Urlaub und Lohnfortzahlung im Krankheitsfall und können jederzeit gekündigt werden

August 22nd, 2011 · Keine Kommentare

Mini-Jobber sind “normale” Arbeitnehmer in Teilzeit. Ihnen steht zumindest der gestzliche Mindesturlaub und auch – nach der Wartezeit von 4 Wochen zu Beginn des Arbeitsverhältnisses – die normale Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall vom 6 Wochen zu. Mini-Jobber sind darüber hinaus Wahlberechtigt zur Betriebsratswahl und können auch in den Betriebsrat gewählt werden. Es gelten auch die normalen [...]

[Mehrlesen →]

Tags: Blog

Was muss ein Mitarbeiter tun, um seinen Vorgesetzten tödlich zu beleidigen? Er muss kündigen! – Aktueller Beitrag auf Zeit-Online

August 21st, 2011 · Keine Kommentare

Mit den Worten aus der Überschrift beginnt ein sehr lesenswerter Beitrag in der Zeit-Online von Martin Wehrle. Der Coach beleuchtet anschaulich und mit angenehm kurzen Worten, warum man vor der Kündigung mit dem Chef sprechen sollte. Sicherlich gibt es genügend Situationen, in denen das nicht angebracht ist, aber die Überlegung lohnt sich meistens. Es kann [...]

[Mehrlesen →]

Tags: Blog

Am 22. August 2011 erscheint der 2. Teil unserer Reihe Irrtümer im Arbeitsrecht – Es geht um die Frage, ob Mini-Jobber Anspruch auf Urlaub und Lohnfortzahlung im Krankheitsfall haben

August 20th, 2011 · Keine Kommentare

Sind Mini-Jobber richtige Angestellte ? Haben sie Anspruch auf Urlaub? Hierum geht es im zweiten Teil unserer Reihe Irrtümer im Arbeitsrecht. Der Titel lautet: Irrtümer im Arbeitsrecht – Teil 2 – Minijobber haben keinen Anspruch auf Urlaub und Lohnfortzahlung im Krankheitsfall und können jederzeit gekündigt werden Der Beitrag erscheint am 22.08.2011 Viel Spaß beim Lesen [...]

[Mehrlesen →]

Tags: Blog

Der Arbeitgeber muß nachweisen, daß er ein Zeugnis erteilt hat. Ansonsten drohen Zwangsgeld oder sogar Zwanghaft.

August 18th, 2011 · Keine Kommentare

Immer wieder haben wir Fachanwälte für Arbeitsrecht mit folgendem Fall zu tun: Der ungeliebte ausgeschiedene Arbeitnehmer bekommt sein Zeugnis einfach nicht. Und am Ende sagt der Arbeitgeber: “Wieso, hab ich doch lange hingeschickt! Muß auf dem Postweg verloren gegangen sein. Pech.” Nach einer aktuellen Entscheidung des LAG Rheinland-Pfalz ist es anders. Der Arbeitgeber muß nachweisen, [...]

[Mehrlesen →]

Tags: Blog

Männerdiskriminierung – Ein erschreckendes Beispiel sexueller Diskriminierung am Arbeitsplatz ;-)

August 15th, 2011 · Keine Kommentare

Skandalös geradezu … ein Schweizer Reeder stellt nur Frauen ein und fährt gut damit. Gut für ihn, daß er in der Schweiz lebt und arbeitet. Denn in Deutschland und der gesamten EU ginge das nicht. Hier müßte er mit Klagen wegen sexueller Diskriminierung von Männer, Schadenersatzansprüchen wegen entsprechender Benachteiligung und einer Welle von dummen Sprüchen [...]

[Mehrlesen →]

Tags: Blog